Ein Stillleben malen oder lieber malen lassen?

Der Gedanke: „ein Stillleben malen oder ein Stillleben malen lassen“, ist gar nicht so abwegig.

Zu einem macht es ungeheuer Spaß ein Stillleben zu malen. Man ist ganz überrascht, welche Ergebnisse zu Tage kommen.

Das gute daran ist, beim Malen, in der Kunst, gibt es im Grunde kein richtig oder falsch.

Ist ein Stillleben missglückt kann man versuchen das nächste besser zu malen.

Zum andern macht ja auch der ein oder andere Versuch klug.

Aber eines ist sicher, von Bild zu Bild wird das Stillleben malen besser gelingen.

Vorzugsweise kann man sich auch ein Stillleben malen lassen. Dies spart den Aufwand an Materialien und Zeit. Wie heißt es so schön, Zeit ist Geld. Klar von beiden hat man meistens zu wenig.

Also kann man die Arbeit auch delegieren und macht sich selbst und dem malenden eine Freude.

Stillleben Stillleben malen oder malen lassen | Stilleben Obst |Stillleben Apfel | Zwei Äpfel am Wasssermalen | Stilleben Obst |Stillleben Apfel | Zwei Äpfel am Wassser

www.wolfgang-pfau.de

Stillleben Apfel

Stillleben Apfel, das ist der Stillleben-Klassiker gerade auch bei Anfängern und beim Profi beliebt.

Der Apfel besticht durch seine natürliche Art und Weise, ganz gleich in welcher Farbe, ob rot, rot-gelb, grün, leuchtendem grün, orange oder auch mal welk mit Wurm, mit Laub oder ohne.

Das Stillleben Apfel fasziniert immer wieder.

Stillleben Obst

Beim Stillleben Obst lässt sich jede Obstsorte im Stillleben malen, wie zum Beispiel:

  • der leckere Apfel
  • die süße Birne
  • die Quitte in ihrem leuchtenden gelb
  • pralle Süß- und Sauerkirschen in allen Rottönen
  • dunkle Schwarzkirschen
  • die Pflaume in violett und lila
  • die Mirabelle
  • der Pfirsich und die Nektarine mit ihren sonnen gereiften, roten Backen

Kurz zusammengefasst: Jede Art von Kern- oder Steinobst ist im „Stillleben Obst“ ein wahrer Hingucker.

Stillleben Früchte

Das Stillleben Früchte erfreut sich der selben Beliebtheit wie das Stillleben Obst. Beliebt sind hierbei heimische Früchte wie:

  • Erdbeeren – Für mich ist und bleibt die Erdbeere, die Königin der Früchte 🙂
  • Blaubeeren im kräftigen blau
  • rot-orange leuchtende Hagebutten
  • Himbeeren im zarten rot
  • weiße, rote und schwarze Johannisbeeren
  • grüne und rote Stachelbeeren
  • weiße, grüne und blaue Weintrauben

aber auch die Exoten, exotische Früchte aus fernen Ländern oder aus dem Supermarkt um die Ecke, machen sich hervorragend gut im „Stillleben Früchte“, wie zum Beispiel:

  • Ananas
  • Bananen
  • Feigen
  • Kiwi
  • Mangos
  • Mandarinen
  • Melonen
  • Pampelmusen
  • Orangen
  • Limoniten
  • Zitronen

quasi die komplette Bandbreite der Zitrusfrüchte und Südfrüchten kommen, im Stillleben Früchte, erfrischend – modern zur Geltung.

Stillleben Obstschale

Das malen einer Stillleben Obstschale erfordert höchste Konzentration. Zu einem muss die Komposition stimmig sein.

Das Zusammenspiel von Licht und Schatten ist hierbei eine besondere Herausforderung, da im Bild viele Elemente zu berücksichtigen sind.

Heute sind in dem typischen „Stillleben Obstschale“ auch Früchte aus aus südlichen Ländern anzutreffen. Eigentlich müsste es dann eher Stillleben Frucht- und Obstschale heißen.

Aber bleiben wir bei dem altbewährtem Begriff „Stillleben Obstschale“. Ein jeder weiß letztendlich, was damit gemeint ist.

Farben und Figuren